Über Markttrend.com
 
Die Plattform Markttrend.com ist ein internetbasierter Prognosemarkt. Diesem liegt die Annahme  zugrunde, dass das aggregierte Wissen der Massen (wisdom of crowds) eine bessere Voraussage über zukünftige Ereignisse und technologische Trends zulässt als die Einschätzung weniger Experten. Dadurch können beispielsweise Wahlergebnisse, die Verbreitung neuer Technologien sowie gesellschaftliche und politische Trends effektiv vorhergesagt werden. Der Mechanismus ähnelt dabei dem einer Börse. Die Nutzer erhalten die Möglichkeit, Aktien für bestimmte Ereignisse oder Technologien zu erwerben, die dann in Abhängigkeit des verkauften Volumens steigen oder fallen. Um diesen Mechanismus für möglichst viele Nutzer attraktiv zu gestalten, haben wir verschiedene spielerische Elemente eingebaut, um den Spaß am Handeln zu wecken.
 
Markttrend.com wurde von uns, zwei Absolventen der Hochschule Darmstadt, im Sommer 2006 ins Leben gerufen. Seit dem Sommer 2007 lief die Implementierungsphase und im Juni 2008 wurde die geschlossene Alpha-Version der Handelsplattform gestartet. Seit dem 18.9.2009 ist die Plattform in der offenen Beta-Phase und wurde von März 2009 bis Februar 2010 als Ausgründung der h_da mit dem Exist-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie sowie der EU gefördert.
 
Auch wenn wir uns trotz viel versprechender Pilotprojekte vorerst gegen die kommerzielle Weiterführung von Markttrend.com im Unternehmenseinsatz entschieden haben, bleibt der freie öffentliche Teil der Plattform weiter zugänglich. Dies ist unter anderem der Tatsache geschuldet, dass bis jetzt in über 100 öffentlichen und privaten Märkten nahezu 2.000.000 virtuelle Aktien gehandelt wurden. Weiterhin bestärken uns die mitunter erstaunlich guten Prognoseergebnisse und das zukünftige Potential darin, Markttrend.com weiterzuführen und auszubauen.